Teilnehmen - Einunddreißig

Einunddreißig
ein Online-Magazin für Tanka und verwandte Formen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teilnahmebedingungen

Für die vierteljährlich erscheinende Auswahl dürfen bis zu zehn Tanka in deutscher Sprache (gern auch in Mundart, dann mit deutscher Übersetzung) einreichen werden. Mit der Einsendung erklären die EinsenderInnen dass

  • der/die eingereichte(n) Beiträge selbst verfasst wurden und die EinsenderInnen uneingeschränkte InhaberInnen sämtlicher Rechte sind, einschließlich der darin enthaltenen Ideen, Texte, Abbildungen, Grafiken etc.,

  • dass das Material keine Rechte Dritter verletzt sowie die Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen und dass sollte der Veranstalter von Dritten wegen Verletzung ihrer Rechte oder eines Gesetzesverstoßes durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch in Anspruch genommen werden, die EinsenderInnen/Innen den Seitenbetreiber freistellen und die damit verbundenen Kosten für den Veranstalter tragen werden,

  • die TeilnehmerInnen die unwiderrufliche Erlaubnis zur kostenfreien Veröffentlichung der eingereichten Beiträge in der vierteljährlichen Auswahl sowie im Archiv geben und

  • die eingereichten Beiträge und Sonderbeiträge darüber hinaus vom Seitenbetreiber ganz oder in Teilen in Artikeln, Aufsätzen, Essays, Anthologien, Büchern u. ä. (gedruckt und/oder elektronisch) unter Nennung der VerfasserInnen verwendet werden dürfen.

Alle weiteren Nutzungsrechte bleiben bei den EinsenderInnen, wenn aber ein Text, der bereits in Einunddreißig veröffentlicht worden ist, später noch an anderer Stelle veröffentlicht wird, sollte Einunddreißig als Quelle der Erstveröffentlichung genannt werden. Die von den EinsenderInnen eingereichten Beiträge werden der aktuellen deutschen Rechtschreibung angepasst.

letzte Aktualisierung: 7. Mai 2019

Sonderbeiträge

Weiterhin können Sonderbeiträge (Tanka-Prosa, Tanka-Sequenzen, Foto-Tanka, Artikel, Aufsätze, Rezensionen, etc.) eingereicht werden. Wenn die Beiträge, oder Teile von diesen, nicht von den EinsenderInnen selbst stammen, haben diese vor der Einreichung vom Autor die Erlaubnis zur Veröffentlichung unter den oben genannten Teilnahmebedingungen einzuholen.
Foto-Tanka können als Bild-Dateien in gängigen Dateiformaten (png, jpeg, tif, gif, bmp) eingesendet werden. Für eine angemessene Bildschirmdarstellung sollten die Bild-Dateien wenigstens eine Größe von 500 × 500 Pixel besitzen und eine Dateigröße von 500 kB nicht überschreiten.

Einsendungen

Ihre Beiträge können sie jederzeit unter Nennung ihres vollständigen Vor- und Nachnamens an folgende E-Mail Adresse senden:

Einsendung@einunddreissig.net


Einsendeschluss ist jeweils der

31. Dezember für die
31. März für die
30. Juni
für die
30. September 
für die

Februar-Ausgabe,
Mai-
Ausgabe,
August-Ausgabe,
November-Ausgabe.

Eine Benachrichtigung des Autors über die Annahme oder Ablehnung eines Beitrags erfolgt nicht. Die Beurteilung der Beiträge erfolgt nach literarischer Qualität.

(C) 2019
Alle Rechte bei Tony Böhle und den Autoren.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü